Creative Glass Network

Hohlperlen

hohlperlen
Hohlperlen

mit Edith Lösch (CH)

Wer hat nicht schon ausprobiert, eine Hohlperle zu drehen? Schnell stellt man fest, dass der Prozess tricky ist und die Perle nicht immer so herauskommt, wie man sie gerne hätte. Für gute Resultate braucht es die richtige Technik, Übung, Geduld und Erfahrung. Große Hohlperlen sind immer ein Blickfang; sie sind leichter zum Tragen, wirken optisch feiner und raffinierter als massive Perlen.

Themen
Welches Gläser eignen sich für Hohlperlen?
Wie wird eine Hohlperle dekorativ ausgestaltet?
Wie steht es mit Spannungen resp. der Robustheit?
Wie wird die Hohlperle im Innern gesäubert?

Hohlperlen groß oder klein, gefüllt mit Materialien oder in einer originellen Form – entdecken Sie in diesem Kurs diese faszinierende und Welt dieser herausfordernden Perlenvariante.

Vorkenntnisse: Erfahrung am 2-Gas Brenner





Vergangene Daten

  • Beadmaking – Hohlperlen – Edith Lösch – 24. Juni 2017